Kontakt

To Top

Kalender

Tanz

Intensivwoche Tamalpa Basisausbildung (nach Anna und Daria Halpin)

https://seminare-glarisegg.ch/seminar_events/intensivwoche-tamalpa-basisausbildung-nach-anna-und-daria-halpin-2/

Im Seminarzentrum Glarisegg findet die Intensivwoche von Tamalpa Germany statt, als zweiter Termin der Basis-Ausbildung (Einstieg ist u.U. noch machbar).
Diese Intensivwoche einzeln zu buchen ist deshalb nicht möglich.

Schwerpunkt der Woche ist Tanz in der Natur und die Erforschung des Körperbereich Beine mit den Mitteln des Tamalpa Life/Art Process®.

Diese von Anna Halprin und Daria Halprin in mehr als 50 Jahren entwickelte Methode ist in der Expressive Arts Therapy international anerkannt. Sie kombiniert Tanz, bildende Kunst und kreatives Schreiben. Auf diese Weise werden angeborenes Wissen des Körpers und persönliche Glaubensmuster erforscht und im Sinne persönlichen Wachstums transformiert. Im Mittelpunkt steht das Thema Körperzonen. Diese werden auf ihre individuellen Themen, Archetypen und Mythen erkundet: Wie stehe ich auf meinen Füßen? Was sagt mir mein Bauch? Welche Maske trage ich gerne? Fragen, die meine Körperweisheit mir im Tanz beantworten kann. Im kreativen Ausdruck werden die Beziehungen zwischen körperlichen Empfindungen, Gefühlen, Bildern und Gedanken bewusst erlebt.

In dieser Bewusstheit und im Austausch mit der Gruppe kann jede/r das eigene Potenzial erkennen und entfalten.

In dieser Zeit, die nach neuen Denkansätzen und Lebensweisen ruft, bietet der Tamalpa Life/Art Process®  ganzheitliche Modelle der Gesundheit, Kunst und Kommunikation. Ein Weg, um sich auf authentische und gleichzeitig kreative Art und Weise mit dem Leben zu verbinden.

Die Tamalpa Ausbildung richtet sich an: Berufe im Gesundheitswesen, ErzieherInnen, KünstlerInnen und Menschen, die neue Wege durch Kunst und Bewegung in ihrer Berufspraxis wie auch in ihrem eigenen Leben suchen.

Mit Abschluss der Basisausbildung kann die Methode in die eigenen Arbeit integriert werden, mit L2  erhält man die Lehrbefähigung, mit L3 erhält das Lehrzertifikat und die Anerkennung des Berufsverbandes ISMETA als „Somatic Movement Therapist/Educator“, aufbauend ist ein Studium möglich an der EGS (European Graduate School).

 

 

Anmeldung:

zuerst zur Basis-Ausbildung beim Veranstalter

danach für Verpflegung und Unterkunft direkt bei uns über folgendes Reservierungsformular:

Seminardaten

  • Beginn

    Samstag, 27. Juli 2024 16:00
  • Ende

    Donnerstag, 1. August 2024 16:30
  • Ort

    Seminarzentrum Glarisegg

Informationen

  • Seminarleiter

  • Seminarkosten

    Information beim Veranstalter

Kontakt und Anmeldung

Wichtiger Hinweis

  • Bitte erkundige Dich zuerst bei der Seminarleitung nach freien Kursplätzen und melde Dich direkt dort an. Anschliessend bitten wir Dich um Deine Buchung von Verpflegung und Unterkunft bei uns im Seminarzentrum Glarisegg über das unten angehängte Reservierungsformular. Vielen Dank.

Reservierung / Anfrage
für Verpflegung & Unterkunft

    Reservierung oder Anfrage

    Geschlecht

    Sind Sie Aktionär der Schloss Glarisegg AG?

    Sind Sie bereits beim Veranstalter angemeldet?

    Anreise mit dem Auto?

    Essenswünsche

    Zimmerkategorie (1. Wahl)

    Zimmerkategorie (2. Wahl)

    Woher haben Sie von dem Seminar erfahren?

    Ich bestätige die Teilnahme- & Stornobedingungen des Seminars wie o.a. sowie die AGB des Seminarhauses.

    Ich habe das gelesen Datenschutzerklärung und stimme zu.

    Abonniere unseren Newsletter

    Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Seminarrücktrittsversicherung.

    Wenn Sie in der Schweiz wohnen, empfehlen wir Ihnen die Allianz

    Wenn Sie in Deutschland wohnen, empfehlen wir vit24.

    ABONNIEREN SIE UNSEREN NEWSLETTER!

    Seminarzentrum Glarisegg

    Adresse

    Schloss Glarisegg Betriebsgesellschaft GmbH
    Schloss Glarisegg 1
    CH-8266 Steckborn

    © Alle Rechte vorbehalten.